UM 4.2 – Unterstützung für Investitionen in die Verarbeitung/ Vermarktung und/oder die Entwicklung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen

Der Lokale Entwicklungsplan (LEP) Wipptal 2020 unterstützt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum der Autonomen Provinz Bozen 2014-2020 Zusammenschlüsse landwirtschaftlicher Unternehmen mit der Zielsetzung der (Weiter-)Entwicklung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse des LEADER-Gebiets sei es im Bereich der Entwicklung als auch im Bereich der Verarbeitung/Veredelung und Vermarktung.
Mit der Untermaßnahme 4.2 des LEP Wipptal 2020 sollen materielle Investitionen finanziert werden, die durch immaterielle Investitionen ergänzt werden können, zum Zweck der qualitativen Verbesserung der Produktion von Lebensmitteln, der Förderung neuer Technologien und Rationalisierung sowie der Förderung von Innovationen im Bereich der landwirtschaftlichen Produktionskette in den Gemeinden des LEADER-Gebiets.

Begünstigte
Zugang zur Finanzierung haben alle Zusammenschlüsse von landwirtschaftlichen Betrieben, sei es in Form von Konsortien, Genossenschaften oder ähnliche, welche in der Verarbeitung, Vermarktung und Entwicklung von Erzeugnissen laut Anhang I des Vertrags tätig sind (siehe eigenes Dokument - Liste zu Artikel 38 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union).

Weitere Details zur Untermaßnahme finden Sie im Auszug aus dem LEP zur Untermaßnahme 4.2

Aktuelle Ausschreibungen zur Untermaßnahme
Zurzeit keine Ausschreibung offen

Ausgewählte bzw. realisierte Projekte im Rahmen von Untermaßnahme 4.2
keine Projekte ausgewählt

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Januar 2018


Download Kursbroschüre

Kursbroschüre Herbst 2017