DeutschItaliano
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20280C-12

Zielgruppe:
Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Interessierte

Seminarziele:
Pflichtkurs lt. den Bestimmungen des GvD 81/2008 (Art. 37) i.g.F. sowie Staat-Regionen-Konferenz v. 21.12.2011

Inhalt:
* allgemeines Modul (4 Stunden):
- Arbeitsschutzkonzepte: Risiko, Schaden, Vorsorge- und Schutzmaßnahmen
- Organisation der betrieblichen Vorsorgemaßnahmen
- Rechte, Pflichten und Sanktionen für alle Betriebsangehörigen
- Aufsichtsorgane

* spezifisches Modul - hohes Risiko (12 Stunden):
- Lärm, Vibrationen, Strahlung, Mikroklima und Beleuchtung
- Unfall-, Krebs-, Explosionsrisiken sowie biologische, körperliche und chemische Risiken
- Sicherheitskennzeichnung und Beschilderung
- Allgemeine Elektroanlagen, Maschinen und Geräte
- Nebel, Öl, Rauch, Dampf und Staub
- Alkohol und Drogen, arbeitsbedingter Stress
- Bildschirme, Beschilderung, Notlagen
- Absturz aus der Höhe, Benutzung von Leitern
- Brandschutz- und Evakuierungsmaßnahmen, Notfälle
- Sicherheitsprozeduren in Bezug auf die spezifischen Risikoprofile
- Andere Risiken
- Abschlusstest

Termin: Montag, 28.09.2020 und Dienstag, 29.09.2020 von 08.30 bis 17.30 Uhr

Kursbeitrag:
240,00 Euro + MwSt. pro Teilnehmer

Datum Zeit
Mo., 28.09.2020 08:30 - 17:30 Uhr
Di., 29.09.2020 08:30 - 17:30 Uhr

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6 789101112
13141516171819
20 212223242526
27 28293031  

Juli 2020


Download Kursbroschüre